Zirkus

Homme encadré sur fond blanc

Pierric
15.10.2020

Ein Mann im Anzug, ein Stock, ein weißer Raum und zwei Türen, die sich nicht öffnen lassen. Der Weltmeister in Magie von 2015 steckt fest und versucht mit viel Witz seinem Gefängnis zu entkommen. Pierric Tenthoreys Kunst der Pantomime steht in der Tradition von Charlie Chaplin und Mr. Bean. Mit seinen Zaubertricks und dem Illusionsspiel mit dem eigenen Körper bringt er das Publikum von einem Lacher zum nächsten. Dieser Meister des Slapsticks lässt garantiert kein Auge trocken.

Informationen

  • Dauer 80 Min.
  • Publikum Ab 8 Jahren
  • Sprache Ohne Worte
  • Vollzahler Cat. 1 : 20 €
    Cat. 2 : 16 €
  • Jugendliche Cat. 1 : 9 €
    Cat. 2 : 8 €
  • Kinder Cat. 1 : 4,5 €
    Cat. 2 : 4 €

Video

Besetzung

Conception
Pierric Tenthorey, Gaëtan Bloom, Jérôme Giller, Roelof Overmeer
Effets magiques
Pierric Tenthorey, Gaëtan Bloom
Lumières
Nicolas Mayoraz
Décor
Adrien Moretti
Musique
Jérôme Giller
Avec
Pierric Tenthorey
Crédit image
Catherine Cuany

Produktion

Coproduction
Ki M’aime Me Suive ; Cie Monsieur Bovary

In der Presse

France inter

« Une maîtrise incroyable. Une poésie inattendue. »

Europe 1

« C'est tout en finesse, c'est épuré et mine de rien, en douce, il vous balance des effets hallucinants qui sont du coup bien plus efficaces. »

Weitere Empfehlungen

Theater

Monsieur X

Pierre Richard Mathilda May

Ohne Worte, dafür aber mit viel Charme und ausdrucksvoller Körpersprache à la Chaplin entführt uns der Schauspieler Pierre Richard in die fabelhafte Welt des Monsieur X. Was wäre, wenn die Einsamkeit zur schönsten Zuflucht würde?

Theater Zirkus

les paroles impossibles

Yoann Bourgeois

Yoann Bourgeois kehrt mit einem neuen Programm und neuen Kunststücken nach Luxemburg zurück. In atemberaubenden Nummern sehen wir ihn am Trapez, als vogelgleichen Sänger, zaubernden Derwisch, fliegenden Fakir – und das ist noch lange nicht alles!

Zirkus

Zwäi

e1nz company

Jonas und Esther Slanzi passen in keine Schublade. In dieser Parabel auf das Leben und die Liebe, bringen die beiden Künstler Schnelligkeit und Leichtigkeit, Akrobatik, Tricks und Theater in Einklang und versetzen das Publikum in Staunen.

Zirkus

Démodés

Leandre Ribera Compagnie La Tal

Mit ihrer Tragikomödie über das Ende einer Zeit, in der dem Clown das wohlwollende Lachen der Gesellschaft sicher war, setzen Leandre Ribera und die Kompanie La Tal den Trägern der roten Nase ein würdiges Denkmal - und erwecken sie gleichzeitig in neuer Form wieder zum Leben.

Zirkus

Speakeasy

Cie The Rat Pack Chinese Man

Sechs Artisten lassen auf akrobatische Weise eine Welt entstehen, die auch einem Scorsese Blockbuster entspringen könnte. Die Musik liefern die bekannten französischen Elektro-Pop-Künstler von Chinese Man.

Theater Musik

Buster

Mathieu Bauer Nouveau Théâtre de Montreuil - CDN

Bien plus divertissant qu’une conférence, un tantinet plus savant qu’un ciné-concert, ce spectacle embarque le spectateur pour lui faire découvrir l’univers fascinant d’un artiste inépuisable, contemporain et égal, en plus acrobatique, de Chaplin : Buster Keaton.