Tanz

Anopas

Cie Art Move Concept
01.10.2021

Die Kompagnie um Soria Rem und Mehdi Ouachek ist bekannt für ihre atemberaubenden Spektakel zwischen Hip-Hop, klassischem Tanz und Pantomime. In ihrer jüngsten Kreation erzählen die Tänzer*innen von ihren Lebensgeschichten und der Schwierigkeit, zu ihrem eigenen Stil zu finden. Pulsierende Gruppen-Choreographien wechseln sich ab mit ergreifenden Solo-Performances, in denen ein jeder zu seinem eigenen Ausdruck findet. 17 000 Zuschauer verfolgten die Premiere von Anopas 2020 im Internet – ein Rekord! Selten wurde so kraftvoll und zugleich einfühlsam vom schwierigen Weg zu sich selbst erzählt.

Informationen

  • Dauer 60 min.
  • Publikum Für alle ab 8 Jahren
  • Sprache Ohne Worte
  • Vollzahler Cat. 1 : 20 €
    Cat. 2 : 16 €
  • Jugendliche Cat. 1 : 9 €
    Cat. 2 : 8 €
  • Kinder Cat. 1 : 4,5 €
    Cat. 2 : 4 €

Video

Besetzung

Chorégraphie
Mehdi Ouachek & Soria Rem
Lumières
Jean-Yves Desaint Fuscien
Musique
Jean du Voyage, augmenté de musiques additionnelles
Avec
Simhamed Benhalima, Lucie Dubois, Manon Mafrici, Kevin Mischel, Jackson Ntcham, Artëm Orlov, Mehdi Ouachek, Soria Rem, Ines Valarcher
Crédit image
Anne Gayan

Produktion

Produktion
Cie Art Move Concept
Coproduktion
Scène Nationale les Gémeaux, Sceaux ; CCN de Créteil et du Val-de-Marne / Cie Käfig ; Scène Nationale Théâtre-Sénart
Avec le soutien de
Région Île-de-France ; Mécénat de la Caisse des Dépôts ; Festival Karavel ; Festival Kalypso ; Café Danses Bobby Sands, Savigny-le-Temple ; La Scène du Loing, Nemours