Zirkus

Concerto pour deux clowns

Les Rois Vagabonds
14.10.2021 > 14.10.2021

Zwei Clowns spielen das Konzert ihres Lebens. Beide könnten unterschiedlicher nicht sein. Sie streicht filigran über ihre Violine, er bläst plump in die Tuba. Wie soll man da miteinander auskommen? Zwischen Virtuosität und Slapstick, Musik und Akrobatik nehmen Julia Moa Caprez und Igor Sellem das Publikum mit auf eine Reise durch die Musik von Vivaldi, Strauss und Bach. Ohne Worte und mit viel Humor führt das unwahrscheinliche Duo durch einen Abend voller unerwarteter Wendungen. Die begeisterten Zuschauer*innen des OFF Festivals in Avignon verliehen ihnen 2013 den Publikumspreis.

Im Rahmen des Festival Clown in Progress Kulturfabrik

Informationen

  • Dauer 70 min.
  • Publikum Für alle ab 8 Jahren
  • Sprache Ohne Worte
  • Vollzahler Cat. 1 : 20 €
    Cat. 2 : 16 €
  • Jugendliche Cat. 1 : 9 €
    Cat. 2 : 8 €

Video

Besetzung

De et par
Igor Sellem, Julia Moa Caprez

Produktion

Production
Les Rois Vagabonds
Avec le soutien de
Région Bourgogne-Franche-Comté, Département du Jura

In der Presse

France 3

« Musiciens, acrobates, mimes, Julia Moa Caprez et Igor Sellem forment un duo tout en poésie et en finesse. »

Avignon off

« L’étonnement et l’admiration se disputent notre plaisir... Il ne faut pas s’y tromper, derrière cette légèreté se cache la rigueur de grands professionnels. Un vrai bijou, dont il faut absolument se délecter sans modération. »

Michel Drucker, Vivement Dimanche

« Un spectacle extrêmement original, exceptionnel, plein de poésie, magnifique. »