Junges Publikum

Elektrische Schatten

Florschütz & Döhnert
16.06.2020 > 22.06.2020

Eine Maschine, eine Turbine: Willkommen in einer fantastischen Werkstatt voller Rotation, Farben, Musik und natürlich Licht und Schatten. Alles bewegt sich, vorwärts, rückwärts, stoppt, beschleunigt, quietscht, knarrt, vibriert. Egal ob hölzerne Stühle, Plastikeimer, ein Mantel aus Stoff oder eine Feder – alle Objekte werden von Melanie Florschütz und Michael Döhnert zum Leben erweckt und betören unsere sieben Sinne auf ganz unerwartete Art und Weise …

Informationen

  • Dauer : 40'
  • Publikum : 4-7
  • Sprachen : ohne Wort
  • Ort : großer Saal

Distribution

Konzept
Michael Döhnert, Joachim Fleischer, Melanie Florschütz
Bühnenbild, Kunstgegenstände
Michael Döhnert, Melanie Florschütz
Künstlerische Begleitung, Licht
Joachim Fleischer
Komposition, Musik
Michael Döhnert
Kostüme
Adelheid Wieser
Mit
Michael Döhnert, Melanie Florschütz
© Joachim Fleischer

Mentions

Produktion
Florschütz & Döhnert
Koproduktion
Festival Momix ; Rotondes ; Schlachthaustheater Bern ; TAK Theater Liechtenstein
Unterstützung
SCHAUBUDE Berlin
Partner
Bezirksamt Pankow von Berlin ; Fonds Darstellende Künste e.V. ; Senatskanzlei Berlin, Kulturelle Angelegenheiten