Musik

Neujahrskonzert

Gast Waltzing, Pablo Fagundes Jérôme Goldschmidt, Estro Armonico
01.01.2023

Auf nach Lateinamerika. Unter der Leitung von Gast Waltzing begrüßt das Kammerorchester Estro Armonico zwei renommierte Gastsolisten zum Neujahrskonzert. Der brasilianische Mundharmonika-Virtuose Pablo Fagundes stand mit dem legendären Toots Thielemans auf der Bühne und der luxemburgische Perkussionist Jérôme Goldschmidt mit dem Grammy- Gewinner Peter Madcat Ruth sowie Oscar Hernandez und David Gilmour. Auf dem Programm stehen Bossa Nova, Salsa, Tango, Samba… und Choro, ein brasilianischer Musikstil, der Ende des 19. Jahrhunderts aus der Fusion von europäischer Populärmusik mit der Musik afrikanischer Sklaven entstanden ist.

Informationen

  • Dauer 80 Min.
  • Sprache Ohne Worte
  • Ort Theater
  • Vollzahler Cat. 1 : 20 €
    Cat. 2 : 16 €
  • Jugendliche Cat. 1 : 9 €
    Cat. 2 : 8 €

Besetzung

Production Escher Theater Direction Gast Waltzing Musique sur scène Pablo fagundes, Jérôme Goldschmidt et les musicien·nes de l’Estro Armonico Crédit images NC

Produktion

Production Escher Theater partenariat WP Productions s.à.r.l.