Tanz Musik Premiere 20/21

3×20

Pascal Schumacher Jean-Guillaume Weis
30.04.2021 > 02.05.2021

Ein rhythmisches Hin und Her, ein respektvolles Vorlassen und Zurückziehen und ein gefühlvolles Hervorheben und Untertauchen: Jean-Guillaume Weis und Pascal Schumacher, zwei Meister des Tanzes und der Musik, treffen aufeinander und erschaffen ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Körper und Melodie. Mal lassen die Tänzer*innen den Musiker*innen den Vorrang, mal zieht sich die Musik zurück, um der Choreografie Platz zu machen. Wie zwei Liebende, die einzeln ihre Gefühle vorführen, finden sie schlussendlich zusammen.

Informationen

  • Dauer 60 Min.
  • Vollzahler Cat. 1 : 20 €
    Cat. 2 : 16 €
  • Jugendliche Cat. 1 : 9 €
    Cat. 2 : 8 €

Besetzung

Direction artistique
Pascal Schumacher, Jean-Guillaume Weis
Chorégraphie
Jean-Guillaume Weis
Composition musicale
Pascal Schumacher
Scénographie
Trixi Weis
Lumières
Lutz Deppe
Musique sur scène
Pascal Schumacher, en cours
Avec
Anna Senognoeva, Elisabeth Schilling, en cours
Crédit image
Steve Eastwood / Marco Lazzarini

Produktion

Production
Escher Theater
Coproduction
CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck
Avec le soutien de
Danzschoul Wellenstein ; Gemeng Schengen ; Dance Theatre Luxembourg a.s.b.l.