Theater

PATE

Projet participatif

Service Jeunesse de la Ville d’Esch
09.07.2021 > 10.07.2021

Dieser Text existiert nicht auf Deutsch.

PATE (Petit Atelier Théâtre Esch) est un projet éducatif et culturel qui permet aux jeunes de découvrir le spectacle vivant par la pratique artistique. Animé par le metteur en scène Saïf Eddine Settif et l’éducatrice Hélène Moench, le projet se décline en un atelier hebdomadaire durant lequel les participant.e.s se familiarisent avec les arts de la scène dans des domaines aussi divers que la danse, le chant, la musique, la comédie, les arts du cirque ou encore les arts graphiques et plastiques. Au fil de l’année, l’accent est mis sur les techniques du théâtre, de l’écriture à l’improvisation, pour créer un véritable spectacle présenté en fin d’année scolaire au Escher Theater !

Infos et inscription gratuite (àpd rentrée 2020) helene.moench@villeesch.lu

Informationen

  • Dauer 90 Min.
  • Sprache FR
  • Vollzahler 10€

Weitere Empfehlungen

Zirkus

Speakeasy

Cie The Rat Pack Chinese Man

Sechs Artisten lassen auf akrobatische Weise eine Welt entstehen, die auch einem Scorsese Blockbuster entspringen könnte. Die Musik liefern die bekannten französischen Elektro-Pop-Künstler von Chinese Man.

Junges Publikum

Humanimal

Compagnie 3637

Die Erde bebt, alles zerfällt und ein Kind steht alleine einer weißen Leinwand gegenüber. Mit schwarzer Farbe beginnt es, eine neue Welt zu erschaffen. Die Tänzerin und Choreografin Bénédicte Mottart lädt Jung und Alt zu einer intimen Entdeckungsreise ein.

Junges Publikum

Flamenclown

Compagnie Laura Vital

Eine Sängerin und ein Clown entdecken eine schlafende Tänzerin und versuchen sie aufzuwecken: mit Erfolg. Von Tango über Alegria bis hin zu Tanguillo bekommen die jungen Zuschauer einen Einblick in die vielfältigen Rhythmen des spanischen und lateinamerikanischen Tanzes.

Junges Publikum

Frederick

La Compagnie du Grand Boube

Et gëtt Hierscht, an d’Mais musse Provisioune fir de Wanter maachen. Se schaffen all mat, just de Frederick net. Aplaz Fruucht, Mais, Nëss a Friichten am Lach an der Mauer unzeheefen, sëtzt de Frederick do an dreemt...

Junges Publikum

Eng Klassekandheet

Isabelle Bonillo Escher Theater

In einem fiktiven Klassenzimmer treffen Kinder mit unterschiedlichem sozialem Hintergrund aufeinander. Sie verbringen ihre Kindheit zur gleichen Zeit am gleichen Ort. Und trotzdem entstammen sie unterschiedlichen Welten.