Junges Publikum

Big Box

& kleines Orchester

Florschütz & Döhnert (DE)
01.03.2022 > 06.03.2022

Aus dem geheimen Leben der Objekte. Melanie Florschütz und Michael Döhnert sind alte Bekannte des Escher Theaters. Bekannt sind sie für ihre Fähigkeit Dinge, Objekte, Musik und Licht auf immer neuen Wegen miteinander ins Spiel zu bringen. In Big Box ist es eine große Kiste, die auf der Bühne steht. Eine Kiste? Nein, eine riesige Verpackung, ein Telefonhäuschen, ein Aufzug, eine Werkstatt, eine Umkleidekabine. Und wächst da nicht auf einmal eine Straßenlampe aus der Kisteheraus? Und ist da nicht ein winziger Dirigent? Schon wird die Kiste zum Tisch.

Informationen

  • Dauer 45 min.
  • Publikum 4-7 Jahre
  • Sprache Ohne Worte
  • Vollzahler Cat. 1 : 12 €
    Cat. 2 : 10 €


  • Jugendliche Cat. 1 : 6 €
    Cat. 2 : 5 €

  • Kinder Cat. 1 : 3 €
    Cat. 2 : 2.5 €
    (5 € für die Schulvorstellungen)

Besetzung

Idée originale
Michael Döhnert, Melanie Florschütz
Regard extérieur et lumières
Joachim Fleischer
Scénographie
Michael Döhnert, Melanie Florschütz
Composition musicale
Michael Döhnert
Costumes
Adelheid Wieser
Avec
Michael Döhnert, Melanie Florschütz
Crédit image
Joachim Fleischer

Produktion

Production
Florschütz & Döhnert
Coproduction
Association Nova Villa – Festival Méli’môme ; Escher Theater ; Rotondes ; T-Werk ; TAK Theater Liechtenstein ; Scène Conventionnée Très Tôt Théâtre, Quimper
Avec le soutien financier
Hauptstadtkulturfonds Berlin ; Bezirksamt Pankow Support
Avec le soutien de
Brotfabrik Bonn ; Schaubude Berlin
Le spectacle est présenté au Escher Theater dans le cadre et grâce au soutien d’Esch2022.

In der Presse

Die Aktuelle Kritik

« Eine wacklige Angelegenheit mit immer neuen verblüffenden komödiantischen Momenten. Die Kinder sind immer die ersten, die loslachen und damit alle anstecken. »