Jeunes Publics

Meisterin Hüpf und der scheue König

Fabienne Biever
25.02.2020

Ein verzweifelter und überforderter König hat Angst, sein Königreich zu verlieren. Doch bevor er seine Krone vollends wegwerfen kann, trifft er auf die fröhliche Grashüpferin Meisterin Hüpf, die ihn bittet, mit ihr zusammen ein wundersames Rollenspiel zu spielen. Bestärkt und voller neuer Überzeugung will er seiner Pflicht nachkommen, doch Katastrophen-Willi warnt ihn vor einem tobenden Riesen. Er verspürt wieder Angst. Aber vor was? Vor einem Riesen oder einem Gewitter? Die Geschichte der Meisterin Hüpf und des scheuen Königs möchte kleinen und großen Abenteurern zeigen, dass jeder einen unantastbaren Selbstwert besitzt, und es auch völlig in Ordnung ist, Angst zu haben. Eine mutmachende Erzählung für die ganze Familie!

Informations

  • Durée : 60'
  • Public : 6-10
  • Langues : DE
  • Lieu : Grande salle

Générique

Text, Regie
Fabienne Biever
Musik
Djinbala in the Kosmos: Andrea Milova, David Cielbala
Mit
Gina Lorenzen, Germain Wagner, Gabriel Noah Maurer, Wilma Wüthrich
Bühne
Christos Samaras
Kostüme
Franziska Ambühl, Maya Däster
Dramaturgie-Assistent
Adrian Flückiger
Musik- und Theaterassistenz
Marco Ackerman, Maximilian Schaffenberger
© Ricardo Cruz

Production

Produktion
Mierscher Kulturhaus
Koproduktion
Escher Theater ; Konzert Theater Bern