Einer Fragebogen, um Sie besser kennenzulernen

Das Escher Theater unternimmt erstmals eine Befragung seines Publikums mit dem Ziel, Sie besser kennenzulernen. Ihre Teilnahme ist anonym. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert etwa 15 Minuten. Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre Teilnahme!

Kommende Vorstellungen

Theater

Idiomatic

Transquinquennal

Fünf Schauspieler*innen aus verschiedenen Ländern versuchen Brücken über die Spachbarrieren zu schlagen und fallen dabei immer wieder ins Meer der Missverständnisse. Eine humorvolle Reise durch das Sprachgewirr des Alltags!

 

Zirkus

Zwäi

Cie E1NZ

Zwei (verliebte) Künstler bringen Akrobatik, Tricks und Theater in Einklang und versetzen das Publikum in Staunen.

Tanz Musik

Boxe Boxe Brasil

Mourad Merzouki CCN Créteil & Val-de-Marne / Cie Käfig

Nach dem Publikumserfolg Boxe Boxe zieht Mourad Merzouki erneut die Boxhandschuhe an und schafft ein Universum, in dem sich Poesie und Humor zwischen klassischer Musik und brasilianischem Tanz die Hand reichen.

Theater

En Escher Jong

Kristof Frank Luc Feit, André Jung

Wer war René Deltgen? Ein Schauspielstar aus Esch macht unter den Nazis Karriere und sieht sich danach mit so einigen Fragen konfrontiert.

Junges Publikum

Big Box

Florschütz & Döhnert (DE)

Von unsichtbaren Fäden gezogen entwickelt die Welt der Dinge unter den Händen von Melanie Florschütz und Michael Döhnert ein Eigenleben voller Überraschungen.

Theater

La Musica Deuxième

Marguerite Duras Guillemette Laurent

Dieser Text existiert nicht auf Deutsch.

Musik

Youth@HMEsch

Harmonie Municipale Esch/Alzette

Die Harmonie Municipale Esch/Alzette führt an diesem Abend durch zwei musikalische Erlebniswelten.

Tanz

Rage & Timeless

Po-Cheng Tsai

Der international gefeierte Star-Choreograph Po-Cheng Tsai tanzt sich durch das moderne Leben und fragt nach den Freiräumen für das Individuum.

Zirkus

Machine de cirque

Cie Machine de Cirque

Fünf Akrobaten erkunden eine ihnen unbekannte Welt und lassen sich zur Live-Musik von Frédéric Lebrasseur in ungeahnte Höhen katapultieren.

Theater

Visage / Veidas

Vincent Adelus Isabelle Adelus & Suran

Dieser Text existiert nicht auf Deutsch.

Junges Publikum

Le mensonge

Cie ACT2

Eine Lüge schleicht sich in das Leben eines kleinen Mädchens und wächst und wächst. Kann sie sich von ihrer Last befreien?

Festival

D'autres histoires

Dieser Text existiert nicht auf Deutsch.

Theater Musik Festival

Ne pas finir comme Roméo et Juliette

Samuel Hercule, Métilde Weyergans Cie La Cordonnerie

Dieser Text existiert nicht auf Deutsch.

Musik Festival

The Assembly

Catherine Elsen, Charlotte Bruneau

Dieser Text existiert nicht auf Deutsch.

Theater Tanz Festival

Mailles

Dorothée Munyaneza Cie Kadidi

Dieser Text existiert nicht auf Deutsch.

Theater Festival

After All Sprinville

Miet Warlop

Miet Warlop haucht den Dingen Leben ein und schickt sie auf eine burleske Reise.

Tanz

Gozo y llanto

Flamenco Inclusivo José Galán

José Galán und Lola García-Baquero überwinden Grenzen und erfinden den Flamenco neu für das 21. Jahrhundert.

Theater

Human nations, united rights

mala voadora

Dieser Text existiert nicht auf Deutsch.

Junges Publikum

tock tock

Annick Pütz, Piera Jovic MASKéNADA

Eine Tänzerin nimmt ihr junges Publikum mit auf eine Entdeckungsreise der Sinne. Langsam entsteht eine verzauberte Welt der Sinnlichkeit.

Theater

PATE

Saïf Eddine Settif

Dieser Text existiert nicht auf Deutsch.

Magazin

Entretien avec Miguel Decleire, metteure en scène du spectacle “Idiomatic”

Publié le 10.01.2022

« Jusqu’ici tout va bien », et « Relax don’t do it, When you want to go to it, Relax don’t do it, When you want to come », sont les fiévreuses devises de Bernard Breuse et Miguel Decleire, qui forment, avec Stéphane ...

Concert de Nouvel An : une nouvelle émulsion

Publié le 20.12.2021

Les années passent comme un claquement… de castagnette. Nous revoilà, tradition musicale de haut rang, à penser au concert du Nouvel An qui se tiendra au Escher Theater. Comme chaque année. Mais comme chaque année ...

Entretien avec Jean-Claude Gallotta

Publié le 15.11.2021

Après son passage en mars 2020 avec l’enivrant L’homme à tête de chou, le grand pionnier de la Nouvelle danse Jean-Claude Gallotta revient au Escher Theater avec son nouveau spectacle : Le Jour se rêve.  Que ...

Édito de la directrice

Publié le 26.07.2021

C’est là le plus beau paradoxe de tous. Le sentiment de perte de contrôle, qui, à l’heure où j’écris ces lignes, nous accompagne depuis plus d’un an, a certes ébranlé nos certitudes, mais il a aussi révélé des ...

Notre artiste associée Simone Mousset au Festival OFF d’Avignon 2021

Publié le 14.05.2021

Sympathique et déroutante, la chorégraphe Simone Mousset propulse ses projets dans une expérimentation où expressions dansée et théâtrale flirtent sans accroc pour dévoiler un goût prononcé pour le burlesque et ...

L’art de s’émerveiller

Publié le 26.04.2021

Note d’intention de Mathieu Bauer, metteur en scène de « Buster » le 11 mai au Escher Theater. Je suis depuis toujours émerveillé par cette figure de l’homme que l’on a surnommé « l’homme qui ne rit jamais », ...