27.09.2018 au 28.09.2018
au Théâtre Municipal de la ville d'Esch-sur-Alzette

,9 to 5 – das Musical’

Es ist eine Binsenwahrheit, dass die 68er Revolution und die ‚flower-power’-Generation zwar verkrustete Strukturen aufbrachen, aber dass die viel beschrieene Gleichstellung der Geschlechter alles andere als tiefgreifend und nachhaltig war, ist genauso eine Binsenwahrheit. Im Zeichen der freien Liebe fühlten Männer sich bemüßigt, herzhaft zuzugreifen. Frauen durften ihre BHs verbrennen, ansonsten ihre Persönlichkeit aber nur in den Grenzen der männlich dominierten Gesellschaft entfalten. Die berühmte‚ gläserne Decke’ verhinderte den beruflichen Aufstieg der Frauen, die für gleiche Arbeit nicht das gleiche Gehalt erhielten (erhalten?) und die sich zwischen Schreibmaschine und Kaffeemaschine der sexuellen Belästigungen der Bürohengste erwehren mussten (müssen?).

Dolly Parton, blond, naiv und sexy in den Augen der Chauvis, zählt in den USA zu den engagierten Verfechtern der Gleichstellung und der Emanzipation der Frauen. Im Jahre 1979 brachte sie den Film ‚9 to 5 – Warum bringen wir den Chef nicht um?’ mit großem Erfolg ins Kino.Parton erzählt die Geschichte dreier Sekretärinnen, die die Nase gestrichen voll haben von Mr. Hart, ihrem großkotzigen, chauvinistischen, frauenverachtenden Chef. Zusammen sind sie stark, und in der Tat krempeln sie den Betrieb radikal um. Dabei drehen sie den Spieß nicht
einfach um und werden zu Männerhasserinnen. Vielmehr überzeugen sie durch Leistung, aber auch durch Spontaneität, Menschlichkeit, Gefühle
und viel Humor.

Es ist vor allem die Aktualität des Themas, die Musicalfans wie Feministinnen begeisterte. Und auch jetzt, nach 40 Jahren, in der Epoche eines Trump, Weinstein, Bing Crosby, Dieter Wedel, des #metoo hat Partons Musical noch keinen Staub angesetzt.

Die Theatertruppe Geoghelli des Escher ‚Jongelycée’ (LGE) hat sich nach ‚Spamalot’, ‚Cabaret’ und ‚Curtains’ mit ‚9 to 5′ eines weiteren Broadway-
Schwergewichts angenommen.

‚9 to 5′ ist die 25. Produktion insgesamt und die 10. Musical-Produktion der Geoghelli-Truppe.

Bühnenvertrieb in Deutschland: Musik und Bühne Verlagsgesellschaft Mbh, Wiesbaden.

Dauer: 2h30, mit Pause

Musik & Gesangstexte:
Dolly Parton
Buch:
Patricia Resnick
Deutsche Fassung:
Kevin Schroeder

27.09.2018 à 20:00 Acheter des tickets
Kulturpass EUR 1,50 vente à la caisse du théâtre
28.09.2018 à 20:00 Acheter des tickets
Kulturpass EUR 1,50 vente à la caisse du théâtre